I. Roemercohorte Opladen e.V.

Culinaria in der Saalburg

Bevor es nun am kommenden Sonntag zum Kinderfest auf die Festung Ehrenbreitstein nach Koblenz geht, hier noch eine kurze Nachlese von der Culinaria am letzten Pfingstwochenende.

Über 2.100 interessierte Besucher konnten wir an beiden Tagen begrüßen. Brot wurde gebacken, Globi brutzelten in der Pfanne, die bäuerliche Küche wie die gehobene Küche der Reichen lockte gleichermaßen an. Und bei dieser Gelegenheit konnte man neben dem typischen Würzwein auch noch Cervesia probieren. Dass auch Soldaten im Feld Brot backen konnten, wurde beim Panis Militaris demonstriert. Abgerundet wurde das Ganze durch einen Vortrag zum Essgeschirr.

Nach der Culinaria ist vor der Culinaria und so freuen wir uns schon auf das nächste Jahr.

(13.6.2019)

Zeichnung eines römischen Legionärs aus dem Logo der I. Roemercohorte Opladen e.V.
LEG VI VIC
Lorbeerkranz
COH VI ASTVR